Detail

"Von Herzen. Für Herzen." Benefizabend im Berlin Capital Club

v.l.n.r.: Ludger Pistor, Ulla Kock am Brink, Claudine Hengstenberg, Prof. Dr. Joachim Photiadis

Die Herzfreunde freuen sich über Spenden in Höhe von rund 25.000 Euro zugunsten des DHZB.

Bei der traditionellen Herzfreunde-Wintergala „Von Herzen. Für Herzen.“ im Berlin Capital Club kamen rund 70 Herzfreunde und treue Unterstützer der Freundesgesellschaft zusammen. Weihnachtliches Ambiente und der zauberhafte Blick über den winterlichen Gendarmenmarkt sorgten für einen sehr gelungenen Auftakt in die Weihnachtszeit.

Ein großes Dankeschön geht an das tolle Team des Berlin Capital Clubs und den Sänger Nicola "Niko" Congiu, der die Gäste mit gefühlvollen italienischen Klängen verzauberte. Schwungvoll und mit viel Herz führte die Botschafterin der Herzfreunde durch den stimmungsvollen Abend.

Manfred Gugerel, Direktor des Berlin Capital Clubs, und Prof. Dr. Peter Fissenewert, Präsident der Herzfreunde, dankten allen Anwesenden für ihr Kommen und ihr großes Engagement für herzkranke Menschen. Der Berlin Capital Club unterstützt die Arbeit der Herzfreunde seit vielen Jahren auf unterschiedlichsten Wegen.

Prof. Dr. Peter Fissenewert: "Wir freuen uns über Spenden in Höhe von rund 25.000 Euro für die oft lebensrettende Arbeit des DHZB. Allen Gästen und Spendern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben, sind wir zu großem Dank verpflichtet."

Wofür sich die Herzfreunde seit über 30 Jahren einsetzen, zeigten exemplarisch zwei Ärzte aus dem DHZB: Dr. Viktoria Weixler (Kinderherzchirurgie DHZB) und Isaac Wamala (Herzchirurgie DHZB) stellten in einem spannenden Vortrag den Einsatz der 3D-Druck-Technologie in der Herzmedizin vor. Mit Unterstützung der Herzfreunde nutzt das DHZB 3D-Drucker für eine noch bessere und sicherere Herzchirurgie.

Bildnachweis: Henry H. Herrmann

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Mareike Schüller
Organisations-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030-4593-2045
E-Mail: info@herzfreunde.de

Ihre Spende

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen.