Detail

Presse: Mit 30 Euro im Jahr Menschenleben retten

Das Berliner Stadtmagazin "Feine Adressen" berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über das 30-Jährige Jubiläum und die Arbeit der Herzfreunde.

Am 28. Februar 2018 wurde die Freundesgesellschaft 30 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums veranstalteten die Herzfreunde ein Pressefrühstück für die Berliner Medien. Das Stadtmagazin "Feine Adressen" berichtet nun in seiner aktuellen Ausgabe über unsere Arbeit und den Pressetermin und ruft zur Unterstützung unserer Freundesgesellschaft auf.

Hier ist der Bericht aus der Ausgabe 01/2018.

Foto: Christian Schneegaß

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Frau Ilona Scheffler
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Tel.: 030-4593-2002
Fax: 030-4593-2137
scheffler[at]dhzb.de

Ihre Spende

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen