Detail

Große Kinderwunschbaum-Aktion vom Hotel Park Inn

Park Inn-Hotelchef Jürgen Gangl verteilte Geschenke an die herzkranken Kinder im DHZB.

Der Kinderwunschbaum ist eine gemeinsame Aktion der Herzfreunde und dem Hotel Park Inn Berlin Alexanderplatz und fand bereits zum 3. Mal statt.

In der Lobby des Hotels Park Inn wurde zuvor ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt.
An diesem Geschenkebaum wurden Wunschkarten der kranken Kinder angebracht, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben müssen. Gäste des Hotels konnten einen Wunschzettel pflücken, an der Rezeption abgeben und mit dem Geschenk ein Kind glücklich machen. „Zu Weihnachten gehören Wünsche. Wir möchten mit dem Wunschbaum Wünsche erfüllen und schwerkranken Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten.“, sagte Hotelchef Jürgen Gangl.

23 Kinderwünsche konnten so erfüllt werden. Die kleinen Patienten hatten sich Puzzles, Puppen, Kinderspiele, Kinder CD-Player und viele andere schönen Spielsachen gewünscht. Alle Geschenke wurden vom Weihnachtsmann und dem Weihnachtsengel während einer Weihnachtfeier im Weißen Saal des Herzzentrums verteilt. Für die Kinder und ihre Familien gab es Kekse und Kakao. An der Weihnachtsfeier nahmen auch Prof. Berger und Prof. Photiadis vom DHZB sowie die Herzfreunde-Botschafterin Ulla Kock am Brink teil.

"Seit vielen Jahren werden die Herzfreunde von Jürgen Gangl und seinem Team großzügig unterstützt. Wir danken allen Mitarbeitern des Hotels Park Inn Berlin Alexanderplatz für die tolle Aktion und ihr großes Engagement“, sagte Prof. Peter Fissenewert, Präsident der Freundesgesellschaft.

Gegründet wurden die „Herzfreunde“. am 25. Februar 1988, zwei Jahre nach Eröffnung des Deutschen Herzzentrums selbst. Die Idee war, aus der Mitte der Gesellschaft Spenden zu sammeln, um damit Projekte zu finanzieren, für die das Herzzentrum weder als Krankenhaus noch als akademische Institution die notwendigen Mittel bereitstellen kann.

Park Inn-Chef Jürgen Gangl ist selbst seit vielen Jahren Mitglied: „Wir freuen uns, mit dieser Hilfe die wichtige Arbeit des Deutschen Herzzentrums Berlin zu unterstützen. Unser Dank gilt allen, die einem Kind einen Wunsch erfüllen.“

Foto: Weihnachtsbaum
Quelle: Park Inn Hotel

 

 

 

 
 

 

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Ilona Scheffler
Vorstandsmitglied und Sekretariat
Tel.: 030-4593-2002
E-Mail: scheffler[at]dhzb.de

Mareike Schüller
Organisations-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030-4593-2045
E-Mail: schueller[at]dhzb.de

Ihre Spende

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen