Detail

Eine kleine Auszeit - Herzfreunde finanzieren Elternfrühstück

Die Herzfreunde finanzieren das beliebte Elternfrühstück auf der „Station für Angeborene Herzfehler“ auch in 2019

Jeden Mittwoch wartet auf Eltern, deren Kinder stationär im DHZB behandelt werden, eine liebevoll und reichlich gedeckte Frühstückstafel in der Elternoase. Seit zwölf Jahren laden ehrenamtliche Helferinnen des Malteser-Hilfsdienstes zum gemeinsamen Frühstück ein. Seit 2017 kommen die Herzfreunde für die Kosten auf.

„Wir freuen uns, unseren Teil dazu beizutragen, dass sich Eltern einmal in der Woche kennenlernen, zurücklehnen und sich bei einer Tasse Kaffee entspannt austauschen können“, so Ilona Scheffler, Vorstandsmitglied der Herzfreunde.

Viele Eltern begleiten Kinder in Langzeittherapie, kommen von außerhalb Berlins oder auch aus dem Ausland – beim gemeinsamen Frühstück merken sie, dass sie mit ihren Sorgen, Ängsten und Fragen nicht allein sind.

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Ilona Scheffler
Vorstandsmitglied und Sekretariat
Tel.: 030-4593-2002
E-Mail: scheffler[at]dhzb.de

Mareike Schüller
Organisations-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030-4593-2045
E-Mail: schueller[at]dhzb.de

Ihre Spende

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen