Detail

8. DEHOGA Berlin Präsidenten-Cup

v.l.n.r.: Christian Andresen, Ulla Kock am Brink, Prof. Dr. Peter Fissenewert, Thomas Lengfelder

Die Herzfreunde freuten sich am Wochenende über strahlenden Sonnenschein und Spenden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Entgegen aller Prognosen wurde bei Top-Bedingungen vom 14. bis 15. Juni 2019 auf dem Gelände des Golf- und Landclubs Semlin traditionell der 8. Präsidenten-Cup des Berliner Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Berlin) ausgetragen.

Die Spieler der 19 Teams wurden vom Präsidenten des DEHOGA Berlin, Christian Andresen, sowie vom Hauptgeschäftsführer, Thomas Lengfelder, beim Barbecue am Vorabend des Turniers persönlich vorgestellt und auf das Turnier eingestimmt.

Samstagmorgen gingen dann die motivierten Teams an den Start – mit dabei auch Herzfreunde-Botschafterin Ulla Kock am Brink und der Präsident der Herzfreunde Prof. Dr. Peter Fissenewert. Beide gaben auf dem Platz ihr Bestes, um die Freundesgesellschaft würdig zu vertreten. Bei bestem Wetter erzielten dann auch alle Teilnehmer ausgezeichnete Ergebnisse!

Die abendliche, mit Spannung erwartete Siegerehrung übernahmen Christian Andresen zusammen mit Prof. Dr. Peter Fissenewert und Ulla Kock am Brink, die auch die großartige und oft lebensrettende Arbeit des DHZB vorstellten.

Seit diesem Jahr kommen die Turnier-Spenden des DEHOGA Berlin Präsidenten-Cups und der DEHOGA Berlin Golf-Trophy, die im September stattfinden wird, den Herzfreunden zugute. Insgesamt kamen an dem Wochenende rund 3.000 Euro zusammen.

Prof. Dr. Peter Fissenewert: „Im Namen aller Herzfreunde danken wir dem DEHOGA Berlin und allen Teilnehmern aus vollem Herzen für das tolle Turnier und die selbstlose Unterstützung unserer Arbeit.“

Bildnachweis: DEHOGA Berlin

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.

Ilona Scheffler
Vorstandsmitglied und Sekretariat
Tel.: 030-4593-2002
E-Mail: scheffler[at]dhzb.de

Mareike Schüller
Organisations-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030-4593-2045
E-Mail: schueller[at]dhzb.de

Ihre Spende

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen