Förderprojekte

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums unterstützen wollen. Mit Ihrer Hilfe können wir wichtige medizinische und wissenschaftliche Förderprojekte und Operationen realisieren. Sie können unsere Arbeit im Allgemeinen (Spendenformular) unterstützen oder konkrete Förderprojekte wie:

  • Finanzielle Unterstützung für lebensrettende Herzoperationen von Kindern aus aller Welt, deren Eltern sich die Behandlung nicht leisten können
  • Förderung von Forschung und Wissenschaft am DHZB
  • Prävention und Kommunikation rund um das Thema Herz
  • Förderung der Akademie für Kardiotechnik
  • Finanzierung von lebenserhaltenden medizinisch-technischen Geräten

Gerne informieren wir Sie über den jeweiligen Fortschritt der Projekte.
Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement!

  • Die "Leader"-Studie

    PD Dr. med. Katharina Schmitt

    Kinderkardiologen erforschen mit Hilfe der Herzfreunde, wie sich die psychomotorische Entwicklung von Kindern mit schweren Herzfehlern weiter verbessern läßt...

  • Herzoperationen für Kinder

    Förderprojekt: Herzoperationen für Kinder

    Im Mittelpunkt der Arbeit der Freundesgesellschaft steht die Unterstützung bei der Behandlung von Kindern...

  • Aufbau einer Videodatenbank

    Prof. Dr. med. Joachim Photiadis

    Mit Hilfe von Videos sollen komplexe angeborene Herzfehler und ihre Behandlung nachvollziehbar dargestellt werden - für Patienten, Angehörige und angehende Ärzte...

  • 3D- Druck in der Herzchirurgie

    OA Dr. med. Jörg Kempfert

    Das Verfahren zur Herstellung von Kunststoff-Modellen mit Hilfe von 3D-Druckern bietet vielseitige Möglichkeiten auch für die Herzmedizin...

  • Elternfrühstück

    Elternfruehstueck

    Seit zehn Jahren bringen ehrenamtliche Helferinnen einmal wöchentlich Mütter und Väter schwer herzkranker Kinder beim Elternfrühstück zusammen...

  • Akademie für Kardiotechnik

    Herz Lungen Maschine

    Die Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V. unterstützt die Durchführung von Förderprojekten und wissenschaftlichen Arbeiten...

  • Medizinische Geräte

    Ulla Kock am Brink (Botschafterin der Herzfreunde) und DHZB OA Dr. Peter Murin bei der Demonstration der Endoskopkamera

    Die Anschaffung folgender Geräte mittels Spenden ist geplant...

  • Bereits geförderte Projekte und erworbene Geräte

    Bereits gefoerdert

    Im Jahr 2014 konnten dank Ihrer Hilfe folgende Geräte zur Unterstützung der Arbeit im Deutschen Herzzentrum angeschafft werden...

Helfen Sie mit Leben zu retten. Und retten Sie so einmal die ganze Welt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere lebenswichtige Aufgabe mit einer Einzelspende unterstützen. Sie helfen uns weiter, Brücken in ein neues Leben mit einem gesunden Herzen zu bauen. Sie unterstützen unsere wichtigen Projekte und helfen neue in die Tat umzusetzen.

Dafür danken wir Ihnen

Kontakt

Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin e.V.
Frau Ilona Scheffler
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Tel.: 030-4593-2002
Fax: 030-4593-2137